einen Immobilienkredit erhalten

Wie funktioniert eine Hypothek in Deutschland?

 Sie und ich haben Angst vor Hypotheken. Es gibt keine offiziellen Statistiken, aber Makler sagen, dass neun von zehn Kunden aus Russland, die den Kauf eines Hauses in Erwägung ziehen, zunächst nicht an Hypotheken in Deutschland denken. Ob sie den Banken nicht trauen oder Angst haben, sich zu binden. Das ist aber nicht der Fall. Was ist eine „Hypothek in Deutschland für Ausländer“?

HYPOTHEKEN IN DEUTSCHLAND FÜR AUSLÄNDER

Ja, es werden in Deutschland Hypotheken vergeben. Und zwar in zunehmendem Maße. Die Hypothekarkredite im Land wachsen mit einer jährlichen Rate von etwa 4 %. Im Jahr 2016 beliefen sich die deutschen Hypothekarkredite auf 231,6 Mrd. Euro, ein Viertel mehr als 2009. Deutschland ist nach dem Vereinigten Königreich der größte Hypothekenmarkt in der EU; nach dem Brexit wird er der größte werden.

Hypotheken in Deutschland werden in der Regel zu einem festen Zinssatz vergeben, der für 5-10 Jahre, in seltenen Fällen für 15 Jahre, festgelegt wird. Darlehen mit variablen Zinssätzen sind in Spanien nicht sehr beliebt: Sie machen nur 1 % des Gesamtvolumens aus (72 % im Vereinigten Königreich, 75 % in Spanien, so ein Bericht von Research Gate).

Hier erfahren Sie, was eine Hypothek in Deutschland ist und was Sie dafür brauchen. Wir informieren Sie gerne über alle Risiken, warnen Sie vor den Fallstricken und beraten Sie, wie Sie den Prozess von Anfang bis Ende gewinnbringend abwickeln können.

unsere Dienstleistungen

Haben Sie Interesse?

Dann kontaktieren Sie uns

Adresse

Wir tun alles mit deutscher Sorgfalt, wahren absolute Vertraulichkeit und garantieren ein Höchstmaß an Service. Bei uns werden Sie sich wie zu Hause fühlen! 

Adresse

Industriestrasse 29-31, 82194 Gröbenzell HRB 193416, AG München

Kontakt

Geschäftsführerin

Regina Borger

Das Formular

    WiP Immobilien GmbH, alle Rechte vorbehalten